Willkommen,
tritt ein, sieh dich gerne um, bleib ein bisschen, setz dich und erzähl mir was, du darfst aber auch schweigen.

Dienstag, 16. April 2013

völlig belanglos

Ich war in Wien das Wochenende über, 
und da mein Größter nicht einen Tag 
und eine Nacht ohne mich sein kann,
schon gar nicht drei Tage und zwei Nächte,
muss ich abends zum "Gute-Nacht-Sagen"
zu Hause anrufen.
Eigentlich hab ich ihn ja geheiratet, weil
er mir so souverän und "nichts-haut-mich-um-mäßig"
daherkam, aber mit den Jahren, um genau
zusein, bald nach der Hochzeit, ist das 
Balzverhalten wohl zu anstrengend 
geworden....

Nun ja, ich war also in Wien, ruf an, und 
da jammert es mir entgegen: "Unser Auto ist 
kaputt!!!"

Ich dachte tatsächlich an etwas Ernstes. Unfall,
schlimmer Parkschaden, oder ähnl....

Bei der Fahrertüre hat sich vorne unten der Rost
eingenistet. (Unser "Bayrischer MistWagen" treues
und zuverlässiges Auto ist
jetzt gute acht Jahre alt, da kann das
schon mal vorkommen, dass irgendwo mal was
zu gammeln anfängt.)

Und er hat den ganzen Nachmittag im 
Internet verbracht, um zu recherchieren, wieviel
eine neue Autotüre kostet. Das wären in etwa €1.000,-
Die haben wir jetzt grad nicht so über. 
Ich meinte, er sollte mal warten bis das ein 
Fachmann gesehen hat, vielleicht 
kann man das so richten.
Er war dann so beim Autohaus, und der nette Herr 
dort hat gemeint, dass das ja eh noch in die
Garantie fällt, weil die bayrischen Autohersteller
voriges Jahr die Garantie auf alle Wägen ab dem Bj 2004
auf 12 Jahre verlängert hätten.
Und unserer ist Bj 2004 (Nov), haha.

Aber: und jetzt kommt´s:
Auf der Fahrt zum Autohaus hatte ihm der Wagen
vor ihm so ein böses Steinchen auf die Scheibe
geschmissen, wie auch immer, jedenfalls, ist da jetzt
ein Loch, und bis er dann dort angekommen war,
hatte sich schon ein Riss gebildet. Neue Scheibe.
Und das ist ja wohl nicht in der Garantie.....
aber nicht so teuer.

Wie gesagt, vollig belanglos angesichts der Dinge, die so in der
großen Welt passieren....

macht es gut!




Kommentare:

  1. nee echt jetzt mit der garantie???
    sorry...atürlich ist das übel mit dem rost, aber die garantie interessiert mich jetzt besonders. weil wir ja auch so nen Bayrischen M... Wagen haben :-))
    grüssele

    AntwortenLöschen
  2. Autos, die mit Steinen werfen ... böse Sache! Bei uns machen das die anderen Autos auch, allerdings immer nur dann, wenn mein Mann mit unserem Mädchen fährt ... ;0)

    Sonnige Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen